Unternehmen

Mit viel Mut baute der Firmengründer Alfons Schwartz mit seiner Ehefrau 1936 das Fuhrunternehmen "Alfons Schwartz Güterverkehr" auf. Mit den Jahren entwickelte er dieses Geschäft zu einem leistungsfähigen Transportunternehmen für nationalen und internationalen Güterverkehr aus.

Unser Seniorchef - Hans Schwartz - brachte dieses Geschäft, das er in den 60iger Jahren des vorigen Jahrhunderts übernahm, weiter voran.

1979 konnte mit dem Erwerb des Sand- und Kieswerk ein zweites Standbein sehr erfolgreich aufgebaut werden.

1980 wird der heutige Junior Chef Uwe Schwartz  Mitglied der Geschäftsleitung. Unter seiner Führung erweitert das Unternehmen seine Geschäftsbereiche.

1995 wird mit Schwartzyt ein besonders hochwertiger Recyclingbaustoff präsentiert. Als Inbegriff für Qualität wird Schwarzyt heute in 15 verschiedenen Körnungen hergestellt.

1996 nimm Hans Schwartz Recycling GmbH & Co. KG die größte mobile Aufbereitungstechnik für Sekundärbaustoffe im südwestdeutschen Raum in Betrieb.

Wir sind mit 2 Produktionswerken im Saarland einer der führenden Produzenten für hochwertige Natur- und Recyclingprodukte im Saarland. Neben der Gewinnung, Aufbereitung, Vermarktung und Transport von Sand- und Kiesprodukten werden gebrauchte Baustoffe wie z.B. Mauerwerk, Beton, Asphalt, Betonwerksteine aufbereitet, um im Tief- und Straßenbau wieder verwendet werden zu können.

Zertifikat

Um dem hohen Qualitätsstandard der Produkte und Dienstleistungen Rechnung zu tragen, erfolgte 1997 die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002.

1998 expandiert das Unternehmen weiter. Mit der Übernahme eines zweiten Recycling-Werks in Grenznähe zu Frankreich kann die führende Stellung bei Recyclingbaustoffen im Saarland weiter ausgebaut werden.

Sämtliche Produkte unterliegen der Eigen- und Fremdüberwachung. Dazu gehören selbstverständlich neben physikalischen Eignungsprüfungen auch umweltchemische Untersuchungen, welche die Umweltverträglichkeit der hergestellten Baustoffe nachweisen. Bei der Lösung von Entsorgungs- und Verwertungsproblemen im Baustoffbereich steht das Unternehmen im Marktgebiet rund um Saarbrücken den Kunden zur Verfügung.

Außerdem wird mit unbelastetem Erdaushub renaturiert. Um die Qualität langfristig zu sichern, und somit auch den Fortbestand des Unternehmens, haben wir uns entschieden ein Qualitätsmanagement – System einzuführen. Zum 01. September 1997 wir dieses für Werk I in Kraft gesetzt. Werk II wurde zum 08. Juli 1999 nachzertifiziert.

2006 feiert unser Senior Chef Hans Schwartz und das Unternehmen am 29.04. ihr 70 jähriges Jubiläum. 

Durch Anerkennung der IHK Saarbrücken ist die Hans Schwartz GmbH & Co. KG seit 2009 berechtigt auszubilden.

Unser Senior Chef Hans Schwartz und das Unternehmen feiern am 29.04.2016 ihr 80 jähriges Jubiläum.